Famille faisant un jeu de piste dans le Massif des Vosges
Entdecken Das Vogesenmassiv Zurück
Religiöses Erbe

Eglise Sainte-Jeanne d'Arc

BELFORT
Eglise Sainte-Jeanne d'Arc
13 rue Mirabeau
90000 BELFORT

    Die Kirche, die ab 1952 nach den Plänen des Architekten Marcel Lods, einem Schüler von Le Corbusier, erbaut wurde, wurde 1957 fertiggestellt und bietet 700 Personen Platz.
    Sie hat eine dreiteilige Struktur und umfasst einen Glockenturm, der durch eine Taufkapelle mit der eigentlichen Kirche verbunden ist.
    Die Buntglasfenster von Jean Luc Perrot, aus z.T. über 2 m² großen Glasplatten in einer Betonstruktur,
    verbreiten sanftes Licht in dem Gebäude aus Beton und Kiesplatten.
    Die Kirche wurde im Februar 1999 in das Zusatzinventar der historischen Denkmäler aufgenommen.


      Zusätzliche Informationen
      • Localisation : Am Stadtrand

      Matomo
      Eglise Sainte-Jeanne d'Arc
      13 rue Mirabeau
      90000 BELFORT